Ausbildungen im September 2022

Ausbildung Ende September im Schlauchmanagement und Ausleuchten eines Hubschrauber Landeplatzes. Zu diesem Thema hatte sich ein Kamerad, besonders zu der Handhabung mit Schlauchtragekörben, befasst und ausgearbeitet. Nichts ist schlechter als ein schlecht gelegter Schlauch im Einsatzfall. Gerade für die Angriffstrupps muss es zügig gehen und jeder Handgriff sitzen. So haben wir nach kurzer Einweisung verschiedene neue Techniken zum Legen von Schläuchen kennen gelernt und geübt. Im Anschluss stand das Ausleuchten eines Hubschrauberlandeplatzes noch auf dem Programm.   

IMG_20220923_185817.jpg
IMG_20220923_185840.jpg
IMG_20220923_194404.jpg

Dienst Anfang September

IMG_20220902_190141.jpg
IMG_20220902_190345.jpg

Der Septemberdienst befasste sich ausschließlich mit der Technischen Hilfeleistung. Der Auftrag war, einen Dummy unter einem Radlader mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln, zu befreien. Versorgung und Rettung des Verletzten, Sicherung des Fahrzeugs sowie Aufbau eines Bereitstellungsraumes, standen hierbei im Mittelpunkt. Im zweiten Teil, wurden wir in die Handhabung des Greifzuges eingewiesen. 

IMG_20220902_190830.jpg

-Teil Zwei-

IMG_20220902_191739.jpg
IMG_20220902_192245.jpg

***