Ausbildungen im Mai 2020

Staustellen und Hydrantenkontrolle 

Einmal im Jahr werden alle Staustellen bzw. Löschteiche kontrolliert sowie alle Ober- und Unterflurhydranten auf ihre Funktion überprüft. Bei den Unterflurhydranten beschränken wir das auf das Öffnen der Deckel.

Ausbildungsdienst am Jugendclub Holzhau

Ebenfalls im Mai führten wir eine Stationsausbildung im Areal des Jugendclub Holzhau durch. Dabei wird an verschiedenen Standorten unterschiedliches Gerät aus unserem Löschfahrzeug entnommen und aufgebaut um den Umgang sowie die Funktionsweise zu trainieren. Hauptaugenmerk wurde auf die  Entnahme und den Aufbau der Steckleiter, die Inbetriebnahme vom Notstromaggregat und Überdrucklüfter sowie dem richtigen Umgang mit unserem Spineboard gelegt. Weitere Stationspunkte waren das kuppeln der Saugleitung und das Setzen des Standrohres.

Ausbildungsdienst am Parkplatz Fischerbaude

In einem weiteren Dienst im Mai übten wir den Erstangriff sowie die Menschenrettung aus einem Gebäude. Die Wasserversorgung aus dem Löschfahrzeug, dass richtige Vorgehen im Innenangriff und die Versorgung der Verletzten Personen stand dabei im Vordergrund. Die nachrückende Besatzung unseres MTW baute eine Wasserversorgung zum nahegelegenen Löschteich auf um eine unabhängige Wasserversorgung zu gewährleisten. 

***

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt und bedürfen einer Genehmigung zur Verwendung! 

Impressum:

Feuerwehr Holzhau

Gemeinde Rechenberg-Bienenmühle

An der Schanze 1

09623 Rechenberg - Bienenmühle

Feuerwehrverein Holzhau e.V.

Muldentalstraße 87

09623 Rechenberg - Bienenmühle

Vertretung / Kontakt:

René Göhler

Mail: renegoehler-buhli@web.de

Tel.:  015753053688

Autoren der Seite:

 

René Göhler

Nico Liebscher 

Es gelten die aktuellen Richtlinien der DSGVO.