Ausbildungen im Januar

Zu unserem ersten Ausbildungsdienst im Jahr 2020 führten wir ein operativ taktisches Studium in der Pension "Alte Mühle" durch. Dabei ist es uns wichtig die Örtlichkeiten sowie die Bauweisen des Objektes kennenzulernen. Fluchtwege, Wasserentnahmestellen, Bettenzahlen und die Aufstellmöglichkeiten für Einsatzfahrzeuge sind wichtige Informationen für den Ernstfall. Eine Ausbildung, die wir jedes Jahr in einem anderen öffentlichen Gebäude durchführen.

Aus- und Weiterbildung der Atemschutzgeräteträger

Im Januar führten wir, gemeinsam mit der Feuerwehr Rechenberg, eine Ausbildung zum Thema Atemschutz durch. Diese Weiterbildungen sind jährlich erforderlich um als Atemschutzgeräteträger tätig sein zu dürfen. Weiterhin müssen sich diese Kameraden einer turnusmäßigen gesundheitlichen Überprüfung unterziehen. Neben einer theoretischen Einweisung und Wiederholung probten wir das richtige Vorgehen im Innenangriff,   die Einsatzdokumentation sowie den Einsatz der Atemschutznotfalltasche.      

Digitalfunkausbildung 

Wie schon im vergangenen Jahr führten wir über die Wintermonate zahlreiche Ausbildungen zum Digitalfunk durch. Ein sehr vielfältiges Thema welches ständige Schulungen und Ausbildungen erfordert.

***

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt und bedürfen einer Genehmigung zur Verwendung! 

Impressum:

Feuerwehr Holzhau

Gemeinde Rechenberg-Bienenmühle

An der Schanze 1

09623 Rechenberg - Bienenmühle

Feuerwehrverein Holzhau e.V.

Muldentalstraße 87

09623 Rechenberg - Bienenmühle

Vertretung / Kontakt:

René Göhler

Mail: renegoehler-buhli@web.de

Tel.:  015753053688

Autoren der Seite:

 

René Göhler

Nico Liebscher 

Es gelten die aktuellen Richtlinien der DSGVO.